DR. MED. Thomas Rychen

Dr. med. Thomas RYCHEN  

Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Sportmedizin SGSM

FACHGEBIETE

Kniechirurgie, sowie Sportorthopädie/-traumatologie

Spezialisierung:

  • Gelenkerhaltende Chirurgie: Osteotomien rund um das Kniegelenk, Bandrekonstruktion, kreuzbanderhaltende Operationstechnik Ligamys, Meniskusersatz, Knorpelersatz, Frakturen
  • Gelenkersetzende Chirurgie: Teilprothesen, Knietotalprothesen, Prothesenrevisionen

 

LAUFBAHN

seit 01.04.2014 Oberarzt mit Schwerpunkt Kniechirurgie, sowie Sportmedizin Praxis LEONARDO Hirslanden Klinik Birshof
01.01.2013 – 31.3.2014 Oberarzt mit Schwerpunkt Knie- und Hüftchirurgie, sowie Traumatologie und Sportmedizin in der Klinik für Orthopädie und Traumatologie Kantonsspital Baselland, Standort Bruderholz (Prof. Dr. med. B. Hintermann)
24.11.2012 Schweizerischer Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie und Auszeichnung mit dem Harold Vasey Preis 2012 der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie für die beste mündliche Prüfung und die beste Prüfung insgesamt
01.07.2012-31.12.2012 Oberarzt ad personam in der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates im Bruderholzspital (Prof. N.F. Friederich)
01.01.2012-31.06.2012 Assistenzarzt in der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates im Bruderholzspital (Prof. N.F. Friederich)
01.07.2011-31.12.2011 Assistenzarzt auf der Handchirurgie bei Dr. med. Renato Fricker in der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates im Bruderholzspital (Prof. N.F. Friederich)
01.07.2010-31.06.2011 Traumatologie Fellowship im Södersjukhuset in Stockholm (SE) (Prof. Dr. med. Sari Ponzer)
01.07.2008-31.06.2010 Assistenzarzt in der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates im Bruderholzspital (Prof. N.F. Friederich)
November 2007 Basisexamen Chirurgie (FMH)
01.01.2007-31.06.2008 Assistenzarzt Allg. Chirurgie Kantonsspital Laufen, Switzerland (Dr. med. W. Jockers)
01.07.2006-31.12.2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates im Bruderholzspital (Prof. N.F. Friederich)
01.01.2006-30.06.2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Orthopädische Biomechanik in Basel (LOB).

Mitgliedschaften und Expertentätigkeiten:

  • Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie e.V. (AGA)
  • Verband der Schweizerischen Assistenz und Oberärzte (VSAO)

Sprachen:

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Schwedisch